1001 Nacht: Arabische Märchen und Sagen (Vollständige deutsche Ausgabe): Ein Klassiker des Orients (Aladin + Scheherazade + Erste Reise Sindbads + Geschichte ... von Deryabar, König Kalad und vieles mehr)

By Gustav Weil

Dieses publication: "1001 Nacht: Arabische Märchen und Sagen (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.

Gustav Weil (1808-1889) battle deutscher Orientalist. Gustav Weil verstand es, auf Grund von Handschriften und gedruckten Büchern seinerzeit weit verbreitete historische und literarhistorische Darstellungen zu verfassen. Besonders bekannt ist er durch die erste werkgetreu und vollständig aus dem Urtext übersetzte Ausgabe von Tausendundeine Nacht geworden. Zur Inhalt: Schahriyâr, König einer ungenannten Insel "zwischen Indien und Kaiserreich China", ist so schockiert von der Untreue seiner Frau, dass er sie töten lässt und seinem Wesir die Anweisung gibt, ihm fortan jede Nacht eine neue Jungfrau zuzuführen, die jeweils am nächsten Morgen ebenfalls umgebracht wird. Nach einiger Zeit will Scheherazade, die Tochter des Wesirs, die Frau des Königs werden, um das Morden zu beenden. Sie beginnt, ihm Geschichten zu erzählen; am Ende der Nacht ist sie an einer so spannenden Stelle angelangt, dass der König unbedingt die Fortsetzung hören will und die Hinrichtung aufschiebt. In der folgenden Nacht erzählt Scheherazade die Geschichte weiter, unterbricht am Morgen wieder an einer spannenden Stelle…

Inhalt:
Geschichte des Kaufmanns mit dem Geiste
Geschichte des zweiten Greises mit den beiden Hunden
Geschichte Mahmuds
Geschichte des Schneiders
Erste Reise Sindbads
Erzählung vom Schlafenden und Wachenden
Geschichte des Königs Ibrahim und seines Sohnes
Geschichte der Prinzessin von Deryabar
Geschichte Alaeddins und der Wunderlampe
Geschichte des Sidi Numan
Geschichte des Prinzen Ahmed und der expense Pari Banu
Geschichte der zwei Liebenden
Geschichte des Königs Kalad und seines Veziers Schimas
Geschichte des Fisches im Wasserteich
Geschichte des edlen Gebers und viel mehr...

Show description

Preview of 1001 Nacht: Arabische Märchen und Sagen (Vollständige deutsche Ausgabe): Ein Klassiker des Orients (Aladin + Scheherazade + Erste Reise Sindbads + Geschichte ... von Deryabar, König Kalad und vieles mehr) PDF

Similar Literary Classics books

The Book of Laughter and Forgetting

Wealthy in its tales, characters, and ingenious diversity, The booklet of Laughter and Forgetting is the unconventional that introduced Milan Kundera his first titanic foreign luck within the overdue Nineteen Seventies. like several his paintings, it's useful for a lot greater than its ancient implications. In seven splendidly built-in components, diverse facets of human life are magnified and diminished, reordered and emphasised, newly tested, analyzed, and skilled.

The Monk Who Sold His Ferrari: A Fable About Fulfilling Your Dreams & Reaching Your Destiny

The Monk Who bought His Ferrari: A myth approximately satisfying Your goals and achieving Your future through motivational speaker and writer Robin Sharma is an inspiring story that gives a step by step method of residing with larger braveness, stability, abundance and pleasure. The Monk Who bought His Ferrari tells the intense tale of Julian Mantle, a attorney pressured to confront the non secular concern of his out-of-balance existence, and the next knowledge that he profits on a life-changing odyssey that allows him to create a lifetime of ardour, function and peace.

Framley Parsonage (Penguin English Library)

During final century, Anthony Trollope's fictional county of Barset has develop into one among English literature's such a lot 'real', such a lot celebrated landscapes. Framley Parsonage—the fourth of his engrossing Barsetshire novels—concerns itself with the drastic misjudgements of an amiable yet naive and overly bold younger clergyman.

Mary Barton (Penguin Classics)

‘O Jem, her father won’t hearken to me, and it’s you need to keep Mary! You’re like a brother to her’Mary Barton, the daughter of disenchanted exchange unionist, rejects her working-class lover Jem Wilson within the desire of marrying Henry Carson, the mill owner’s son, and creating a greater lifestyles for herself and her father.

Additional resources for 1001 Nacht: Arabische Märchen und Sagen (Vollständige deutsche Ausgabe): Ein Klassiker des Orients (Aladin + Scheherazade + Erste Reise Sindbads + Geschichte ... von Deryabar, König Kalad und vieles mehr)

Show sample text content

Ich stieg auf einen Baum, verbarg mich im Laub und sah, als das Schiff anlandete, zehn Sklaven heraussteigen mit Schaufeln und Körben. Als sie mitten auf der Insel waren, gruben sie die Erde auf, bis sie auf eine Platte stießen. Sie kehrten dann zum Schiffe zurück, brachten Brot und andere Lebensmittel, Mehl, einen Wasserschlauch, Öl, Honig, mehrere Schafe, Früchte, auch allerlei Hausgerätschaften, Schüsseln, Betten, Teppiche, Matten und was once guy sonst in einer Wohnung braucht, wie Spiegel und ähnliche Dinge. Die Sklaven gingen stets hin und her, vom Schiffe in die Höhle, bis sie alles herbeigebracht hatten. Zuletzt kamen sie wieder mit einem ganz alten Manne, den das Schicksal so hart mitgenommen, daß wenig mehr von ihm übrig geblieben struggle; er glich einem Gegenstand in einen blauen Lumpen gehüllt, den der Wind hin und her bläst, wie ein Dichter sagte: �Ich zittere heftig von dem Schicksale, denn es ist mächtig und furchtbar; früher konnte ich gehen, ohne zu ermüden, jetzt bin ich müde, auch wenn ich mich gar nicht bewege. « Der alte Mann führte einen hübschen Jüngling an der Hand, der nach der schönsten shape gebildet conflict: er glich einem grünen Baumzweige, bezauberte jedes Herz durch seine Anmut und battle eben so gebildet, als schön, so daß er alle Leute an Reizen und Tugenden übertraf, wie ein Dichter sagte: �Er kam, sich mit der Schönheit selbst zu messen, und sie beugte beschämt ihr Haupt. guy fragte dann: O Schönheit! hast du je so etwas gesehen? Und sie antwortete: Nein, so etwas niemals. « Es gingen nun alle zusammen in die Höhle und blieben mehr als zwei Stunden darin; dann kam der Alte mit den Sklaven wieder herauf, der Jüngling aber battle nicht mit ihnen; sie schaufelten die Erde wieder eben, wie sie gewesen warfare, gingen aufs Schiff, und ich sah sie nicht mehr. Als sie weg waren, stieg ich vom Baume, ging auf die Höhle zu, grub mit großer Geduld die Erde weg, bis ich an die Platte kam; als ich diese wegschob, fand ich eine Treppe, und als ich diese hinuntergestiegen warfare, kam ich in ein reinliches Zimmer mit verschiedenen Betten, Teppichen und Seidenstoffen bedeckt; ich sah den Jüngling auf einem hohen Polster sitzen mit einem Fächer in der Hand. Um ihn herum lagen Früchte, Gemüse und wohlriechende Kräuter. Da er allein in diesem Zimmer battle, ward er ganz blaß, als er mich erblickte. Ich grüßte ihn und sprach: �Erschrick nicht, mein Herr! es geschieht dir nichts, ich bin ein Mensch wie du, auch Sohn eines Königs, wie du; das Schicksal hat mich hierhergetrieben, um dir in deiner Einsamkeit Gesellschaft zu leisten; nun erzähle mir, warum du hier so allein unter der Erde wohnst. « Als ich den Jüngling nach seiner Geschichte fragte, fuhr der Kalender fortress, und er sich überzeugte, daß ich seinesgleichen battle, freute er sich und sein Gesicht färbte sich wieder; er hieß mich näher treten und sagte: �O, mein Bruder! meine Geschichte ist wunderbar. Wisse, mein Vater ist Juwelenhändler und besitzt viele Güter und Sklaven. Auch hat er Kaufleute, die für ihn mit Schiffen umherreisen; er macht Geschäfte mit Königen, er ward aber nie mit einem Sohne beschenkt.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 4 votes