Das Gespinst (Perry Rhodan NEO 27)

Januar 2037: Mit einem altersschwachen Raumschiff, der TOSOMA, sind Perry Rhodan und seine Gefährten zu einem riskanten Flug aufgebrochen. Sie wollen nach Arkon vorstoßen und das Zentrum des riesigen Sternenreiches erreichen. Doch ein fürchterliches Unglück stoppt ihren Flug. Mit letzter Kraft erreichen die Menschen an Bord eine gigantische Station im Weltraum. Sie wird von den menschenähnlichen Mehandor bewohnt, die dort ihre Dienste anbieten. Sie reparieren Raumschiffe, sie rüsten sie aus, und sie treiben Handel - das "Gespinst", wie sie die Station nennen, ist für sie ein Lebensraum im All. Doch wem diese Wesen helfen sollen, von dem verlangen sie einen entsetzlich hohen Preis. Als Perry Rhodan ihn hört, ist er schockiert. Um seine Mannschaft zu unterstützen, müsste er sich eigentlich weigern. Doch haben die Menschen eine probability, sich gegen die Macht der Mehandor durchzusetzen?

Show description

Preview of Das Gespinst (Perry Rhodan NEO 27) PDF

Best Space Opera books

Ancillary Justice (Imperial Radch)

The one novel ever to win the Hugo, Nebula, and Arthur C. Clarke Awards and the 1st e-book in Ann Leckie's big apple instances bestselling trilogy. On a distant, icy planet, the soldier often called Breq is drawing toward finishing her quest. as soon as, she was once the Justice of Toren - a sizeable starship with a man-made intelligence linking millions of infantrymen within the provider of the Radch, the empire that conquered the galaxy.

Sliding Scales (A Pip & Flinx Adventure)

From bestselling writer Alan Dean Foster comes a wonderful Pip and Flinx experience starring a undeniable twenty-four-year-old redhead with emerald eyes and uncanny talents and his committed mini-dragon protector. again and again, the bold pair have braved numerous risks to emerge effective. yet now Flinx makes an attempt anything that could be very unlikely for the heretofore undefeated hero.

Judas Unchained (The Commonwealth Saga)

Peter F. Hamilton’s beautifully imagined, cunningly plotted interstellar adventures are conceived on a staggeringly epic scale and full of absolutely discovered human and alien characters as complicated as they're attractive. No mere global builder, Hamilton creates whole universes–and he does so with impossible to resist aptitude and intelligence.

The Dreaming Void (Commonwealth: The Void Trilogy)

Reviewers exhaust superlatives in terms of the technology fiction of Peter F. Hamilton. His advanced and interesting novels, which span millions of years–and light-years–are as intellectually stimulating as they're emotionally pleasurable. Now, with The Dreaming Void, the 1st quantity in a trilogy set within the related far-future as his acclaimed Commonwealth saga, Hamilton has created one other formidable and gripping house epic.

Extra resources for Das Gespinst (Perry Rhodan NEO 27)

Show sample text content

Die Antwort auf seine Frage struggle klar: Er tat, used to be er immer tat, was once er die letzten Jahre getan hatte, so zuverlässig, wie der Schein der Sonnen auf KE-MATLON fiel. Die wesentliche Frage battle eine andere: Wollte er das wirklich? Er brauchte kein Kan'or mehr. »Der Zugriff auf den Hypersender ist derzeit nicht möglich«, informierte eine sonore Stimme, die Vertrauen suggerieren sollte. guy hörte ihr die Künstlichkeit nicht an. Levtan zögerte, dann vervielfachte er die Summe. Es waren seine letzten Einheiten. Auch ohne Kan'or würde es genug Dinge geben, die er sich immer hatte leisten wollen und es nicht konnte. Eine neue Zeit brach an, ohne Entbehrungen und falsche Bescheidenheit. Ohne Kan'or. Obwohl der Gedanke ihn lockte, hörte er in seiner Erinnerung die Stimme der 106 Kolonistin mit dem hübschen Gesicht: »Bitte, tun Sie es nicht. « »Sie sind im vordersten Rang«, sagte die Positronik. »Sobald der Sender wieder freigegeben ist. « Izkat legte den Kopf in den Nacken. »Was ist das für ein Mist? Du hast so viel abgedrückt, da müsste schon Belinkhar selbst das Ding nutzen! « »Vielleicht tut sie's. « Levtan bereute, die vielen Chronnor bezahlt zu haben. Wer am meisten gab, kam auch zuerst dran – nur die Matriarchin hatte das oberste Vorrecht. Sie warteten. »Nutz die Pause! «, riet Izkat und klopfte sich gegen den Schenkel. »Du hattest schon lange keine Dosis mehr, oder? « Levtan setzte sich zu ihr und griff in regulate Gewohnheit in seine Tasche. Da waren sie, die süßen Lebensovale. Das Pad lag leicht mit der glatten Seite auf der Handfläche, als wöge es nichts, kein Gewicht, keine Verantwortung. Unschlüssig hielt Levtan die ovale Klebefolie hoch. Sie schwebte über seinem Gelenk, die feinen Härchen schienen sich nach dem Fleisch zu sehnen, wollten in die oberste Hautschicht einstechen. »Mach schon! «, zischte Izkat. Wie hypnotisiert starrte sie Levtan an. Ihr Mund stand geöffnet, die Armmuskeln spannten sich. Sie kann es nicht ertragen, zuzusehen, erkannte Levtan. Er hatte einmal einen Swoon im Dasganlu gesehen, der einer anderen Swoon ein Glas Savia aus der Hand geschlagen hatte vor Zorn, weil sie es nicht leer trinken wollte. Kein Süchtiger konnte es begreifen, wenn seine Droge missachtet wurde. Stück für Stück senkte er das Pad. Izkats Pupillen sprangen auf, sie beugte sich vor, als würde sie mit ihm die berauschende Wirkung fühlen können, wenn er sein Werk zu Ende brachte. Levtan hielt inne, keinen Fingerbreit von den Adern entfernt, die wie verschlungene, rätselhafte Wege seinen Unterarm überzogen. Er sah den Arkoniden vor sich – Mahinran da Uktir –, den er damals bestohlen hatte. Ein Rangabzeichen aus Trillium-Kristall, das hatte er mitgehen lassen. Der Wert hätte für drei Wochen Kan'or gereicht, doch der Preis conflict wesentlich höher gewesen. used to be musste guy zahlen, um den verletzten Stolz eines Arkoniden aufzurichten? Wenn es nach da Uktir gegangen wäre, hätte er Levtan ohne Schutzanzug hinaus ins All katapultiert. Dabei hatte der alte basic sein Abzeichen wiederbekommen. »Es ist beschmutzt! «, hatte da Uktir immer wieder gerufen.

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 26 votes