The Book of Images: Poems / Revised Bilingual Edition (English and German Edition)

By Rainer Maria Rilke

Now considerably revised via Edward Snow, whom Denise Levertov as soon as known as "far and away Rilke's top translator," this bilingual variation of The publication of Images encompasses a variety of the good poet's formerly untranslated items. additionally incorporated are a number of of Rilke's best-loved lyrics, comparable to "Autumn," "Childhood," "Lament," "Evening," and "Entrance."

Show description

Quick preview of The Book of Images: Poems / Revised Bilingual Edition (English and German Edition) PDF

Similar Poetry books

A Shropshire Lad and Other Poems: The Collected Poems of A. E. Housman (Penguin Classics)

An excellent assortment from one in every of England's best-loved poetsOne of the main well-liked poets of his day, A. E. Housman wrote poems that conjure a powerful and idyllic rural global imbued with a poignant experience of loss. Expressed in uncomplicated rhythms, they express a good ear for the subtleties of meter and alliteration, and so they contact on subjects ranging from spiritual doubt and doomed love to patriotic get together of the soldier and severe nostalgia for the nation-state.

Spain, Take This Chalice from Me and Other Poems (Penguin Translated Texts)

An immense new bilingual variation of the Peruvian poet's paintings Cesar Vallejo is without doubt one of the best-known Latin American poets of the 20th century. hard, excessive, and tough to translate, Vallejo's paintings has usually been overshadowed through his fervent endorsement of communism. famous student Ilan Stavans tackles the avant- garde poet's politics head-on in an enlightening new creation that locations Vallejo in his right literary context, whereas Margaret Sayers Peden's new translation does complete justice to Vallejo's complicated literary type.

Anatomy of Melancholy

A strong new assortment from an award-winning poet Robert Wrigley has develop into one in every of his generation's such a lot finished poets, popular for his irony, energy, and lucid sort and for his skill to fuse narrative and lyrical impulses. Like its namesake—Robert Burton's seventeenth-century exam of human concepts and emotions—Wrigley's new assortment potential to ascertain our international during the lens of melancholia.

Under the Sign

Ann Lauterbach is one among America's so much cutting edge and provocative poets, acclaimed for her fierce, sensuous and intellectually charged poems. ? during this, her 9th e-book of poems, Lauterbach pursues longstanding inquiries into how language varieties and informs our figuring out of the relation among empirical remark and subjective reaction; worldly attachment and inwardness; the given and the selected.

Extra resources for The Book of Images: Poems / Revised Bilingual Edition (English and German Edition)

Show sample text content

Leben ist nur ein Teil … Wovon? Leben ist nur ein Ton … Worin? Leben hat Sinn nur, verbunden mit vielen Kreisen des weithin wachsenden Raumes, — Leben ist so nur der Traum eines Traumes, aber Wachsein ist anderswo. So ließest du’s los. Groß ließest du’s los. Und wir kannten dich klein. Dein battle so wenig: ein Lächeln, ein kleines, ein bißchen melancholisch schon immer, sehr sanftes Haar und ein kleines Zimmer, das dir seit dem Tode der Schwester weitwar. Als ob alles andere nur dein Kleid battle so scheint es mir jetzt, du stilles Gespiel. Aber sehr viel warst du. Und wir wußtens manchmal, wenn du am Abend kamst in den Saal; wußten manchmal: jetzt müßte guy beten; eine Menge ist eingetreten, eine Menge, welche dir nachgeht, weil du den Weg weißt. Und du hast ihn wissen gemußt und hast ihn gewußt gestern … jüngste der Schwestern. Sieh her, dieser Kranz ist so schwer. Und sie werden ihn auf dich legen, diesen schweren Kranz. Kanns dein Sarg aushalten? Wenn er bricht unter dem schwarzen Gewicht, kriecht in die Falten von deinem Kleid Efeu. Weit rankt er hinauf, earrings rankt er dich um, und der Saft, der sich in seinen Ranken bewegt, regt dich auf mit seinem Geräusch; so keusch bist du. Aber du bist nichtmehr zu. Langgedehnt bist du und laß. Deines Leibes Türen sind angelehnt, und naß tritt der Efeu ein … ------------ wie Reihn von Nonnen, die sich führen an schwarzem Seil, weil es dunkel ist in dir, du Bronnen. In den leeren Gängen deines Blutes drängen sie zu deinem Herzen; wo sonst deine sanften Schmerzen sich begegneten mit bleichen Freuden und Erinnerungen, — wandeln sie, wie im Gebet, in das Herz, das, ganz verklungen, dunkel, allen offen steht. Aber dieser Kranz ist schwer nur im Licht, nur unter Lebenden, hier bei mir; und sein Gewicht ist nicht mehr wenn ich ihn, zu dir legen werde. Die Erde ist voller Gleichgewicht, Deine Erde. Er ist schwer von meinen Augen, die daran hängen, schwer von den Gängen, die ich um ihn getan; Angste aller, welche ihn sahn, haften daran. Nimm ihn zu dir, denn er ist dein seit er ganz fertig ist. Nimm ihn von mir. l. a.ß mich allein! Er ist wie ein Gast … quick schäm ich mich seiner. Hast du auch Furcht, Gretel? Du kannst nicht mehr gehn? Kannst nicht mehr bei mir in der Stube stehn? Tun dir die Füße weh? So bleib wo jetzt alle beisammen sind, guy wird ihn dir morgen bringen, mein variety, durch die entlaubte Allee. guy wird ihn dir bringen, warte getrost, — guy bringt dir morgen noch mehr. Wenn es auch morgen tobt und tost, das schadet den Blumen nicht sehr. guy wird sie dir bringen. Du hast das Recht, sie sicher zu haben, mein type, und wenn sie auch morgen schwarz und schlecht und lange vergangen sind. Sei deshalb nicht bange. Du wirst nicht mehr unterscheiden, was once steigt oder sinkt; die Farben sind zu und die Töne sind leer, und du wirst auch gar nicht mehr wissen, wer dir alle die Blumen bringt. Jetzt weißt du das Andre, das uns verstößt, so oft wir’s im Dunkel erfaßt; von dem, used to be du sehntest, bist du erlöst zu etwas, was once du hast.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 29 votes